Office de tourisme et des congrès

Accueil L'art Mange l'Art

21.03.19 > 13.10.19

Platz : Regards de Provence Museum - Allée Regards de Provence (Blick auf die Esplanade J4) - 13002 Marseille
Geöffnet von Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr

Die Ausstellung "Art Eats Art" widmet sich den gastronomischen Freuden zeitgenössischer Künstler - Fotografen, Maler, Designer, Bildhauer, Videografen -, die uns einladen, durch ihre intimen Augen ihr Prisma, ihre Vision, die Welt der Liebe wieder zu entdecken einfache Freuden des Essens, ihrer Echtheit, der Küche, des Tisches, der Zeremonie, der Kreativität der Künste des Tisches.
Der Besucher ist eingeladen, die kulinarische Kunst zu entdecken, die von zeitgenössischen Künstlern neu interpretiert wird, die die Beziehung zwischen kulinarischen und künstlerischen Kreationen erforschen und neu erkunden.
Das Stillleben wird das zwanzigste Jahrhundert in verschiedenen Formen durchqueren, die Fotografie, Video, Installationen und Performances in neuen Aspekten entdecken werden, wobei das Objekt / Subjekt als wiederkehrende Präsenz näher oder allgemeiner hinterfragt wird in der kunstgeschichte.
Diese Ausstellung ist ernüchternd über die Konsumgesellschaft, die Lebensmittelindustrie - die Kunst der Verführung durch originelle Inszenierung und kreative Verpackung -, aber auch Missbrauch, Verschleppung und Verschwendung.

www.museeregardsdeprovence.com


OTCM