• image_fond
Vous êtes ici : Actualités  >  Détail
 

Détail

Museum für Kunstgewerbe, Mode und Fayence

30-janv.-2014

Château Borély – avenue Clot Bey - 13008
Das Museum für Dekorative Kunst und Mode offen im Juni 2013 im Château Borély und Gegenwart Sammlungen von Textilien, Möbel, Parfums, Keramik.

Das unter Denkmalschutz stehende Château Borély, ein Meisterwerk der Architektur des 18. Jahrhunderts, wurde komplett restauriert und wird auf einer Fläche von 1400 m² das Museum für Kunstgewerbe, Fayence und Mode beherbergen.
Das Museum wird die Sammlungen des Musée de la Faïence (Museum der Fayence) und des Musée de la Mode zusammenfassen, sowie die Kunstgewerbesammlungen des Musée Cantini und des Musée du Vieux-Marseille (Museum des Alten Marseille), und das Mobiliar des Schlosses Borély.
Insgesamt werden 200 Möbelstücke, 563 Kunstgewerbestücke, 750 Keramikstücke, 5600 Modeartikel und 1600 Accessoires, 100 Parfumfläschchen... ausgestellt.

Der Besucher kann hier die Lebensweise einer Familie aus dem 18. Jahrhundert kennenlernen und dabei ein modernes Museum mit reichhaltigen Kollektionen vom 18. Jahrhundert bis heute besichtigen.

Zu entdecken: Eine außergewöhnliche Sammlung Keramik, Mobiliar, moderne Glasstücke, Kunstgegenstände, seltene exotische Ausstellungsstücke, Design, Mode und Accessoires, die im Mittelpunkt eines völlig neu gestalteten Museums präsentiert werden. Die Gegenstände werden in so genannten Period-Rooms ins Szene gesetzt, die Mode bietet drei Ausstellungen pro Jahr in der Studiengalerie an.

DIE MODE BEI DEN PFERDERENNEN
6. Juni bis 28. September 2014

JADE (die größte Ausstellung von Jade aus China, die je in Europa gezeigt wurde)
24. Oktober 2014 bis 15. Januar 2015

 

<

A- A+ | PARTAGER | Impression
 
Book your hotel
Search for accomodations
Météo
air
12 °C
ciel:
Beau météo